Selbsthilfegruppe Demenz

Seit vielen Jahren wird im Seniorenstift St. Josef der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Angehörigen eine große Aufmerksamkeit zuteil: Um besonders Angehörigen von Bewohnern mit der Diagnose "Demenz" eine emotionale Entlastung zu bieten, geben wir diesen die Möglichkeit, mit anderen Betroffenen in Kontakt zu kommen. In einer kleinen Gruppe für Angehörige von Demenzkranken, die sich vierteljährlich trifft, können alle Interessierten Erfahrungen austauschen, Themen besprechen und Fragen stellen. Die Treffen leiten und führen zwei examinierte Altenpflegerinnen mit gerontopsychiatrischer Zusatzausbildung.

Der nächste Termin

  • 17.01.2018
  • 18.04.2018
  • 18.07.2018
  • 17.10.2018

Die Treffen finden jeweils um 16.00 Uhr im Café "Zum alten Hut" statt (Änderungen werden rechtzeitig angekündigt).
Das Cafe ist eine Begegnungsstätte, in der seit vielen Jahren Demenz-Betroffene, die in der Häuslichkeit leben, in hoher fachlicher Qualität betreut und deren Angehörige begleitet werden.

Seniorenstift St. Josef

Schützenstr. 4-5
14943 Luckenwalde
kontakt@seniorenstift-st-josef.de

Telefon: 0 33 71/40 36-0

Aktuelles

  • 27.02.2019 Männerstammtisch

    Café "Zum alten Hut"

    mehr
  • 28.02.2019 Therapiehund Cookie besucht die Bewohner

    15.15 Uhr im Wohnbereich 1 16.00 Uhr im Wohnbereich 2

    mehr
  • 04.03.2019 Große Faschingsfeier mit Alf Weiss

    Foyer

    mehr
  • 08.03.2019 Frauentagsfeier mit Ingo Kirchberger

    Foyer

    mehr
  • 19.03.2019 Konzert des Lyra-Chores zum Tag des Heiligen Josef

    Foyer

    mehr
  • 27.03.2019 Männerstammtisch

    Café "Zum alten Hut"

    mehr